Startseite / LorBär

LorBär

Was ist der "LorBär?"

Lorbär Preisverleihung

 

 

 

 

 

 

Jedes Jahr vergibt der OSI-Club den "LorBär". In ungeraden Jahren in der Kategorie: "Beste Abschlussarbeit am OSI", in geraden Jahren in der Kategorie "Herausragende Lehre am OSI". Der Preis für die beste Abschlussarbeit der vergangenen vier Semester ist mit 1.000 Euro dotiert. Der/die Gewinner/in des LorBär für die beste Lehre erhält z.B. einen Restaurantgutschein.



LorBär 2017 für die zwei besten Abschlussarbeiten

Diesmal wurden zwei Preise zu je 500 Euro verliehen.

 

Die PreisträgerInnen sind 

 

Claudia Zink und Lukas Blasius.

 

Claudia Zink schrieb über die "Sprachbildung als Grundlage politischer Mündigkeit" als Masterarbeit im Lehramtsmasterstudiengang.

Lukas Blasius analysierte: "Preferences, Parliaments and the Politicization of EU Law Non-Compliance with EU Directives as a Function of Inter-Institutional and Multi-Level Conflict".

 

Herzlichen Glückwunsch!



LorBär 2016 für herausragende Lehre geht an Bettina Engels

Dr. Bettina Engels

Die siebente Verleihung des LorBär für herausragende Lehre am OSI fand im Rahmen der Abschlussfeier am 15. Juli 2016 statt. Die Gewinnerin ist Bettina Engels, Juniorprofessorin für Empirische Konfliktforschung mit Schwerpunkt Subsahara-Afrika.

 



LorBär 2015 für beste Abschlussarbeit Ilhan Turan

Ilhan Turan

Der LorBär prämiert im Wechsel jährlich die beste Lehre bzw. die beste Abschlussarbeit. Der LorBär 2015 für die beste Abschlussarbeit geht an Ilhan Turan. Der Titel seiner Abschlussarbeit: "Säkularisierung und Legitimität humaner Selbstbehauptung. H. Blumenbergs anthropologische Apologie der Neuzeit aus der Kritik der Heideggerschen Seinsgeschichte". Die Laudatio am 10. Juli 2015 hielt Prof. Dr. Gerhard Göhler.

zur Laudatio


LorBär 2014 für herausragende Lehre geht an Bilgin Ayata

Dr. Bilgin Ayata

Die sechste Verleihung des LorBär für herausragende Lehre am OSI fand im Rahmen der Abschlussfeier am 11. Juli 2014 statt. Die Gewinnerin ist Bilgin Ayata, Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsstelle Transnationale Beziehungen, Außen- und Sicherheitspolitik.

Laudatio auf
Bilgin Ayata



LorBär 2013 für beste Abschlussarbeit geht an Astrid Lärm

Astrid Lärm, Gewinnerin des LorBär 2013

Astrid Lärm

Im Rahmen der OSI-Abschlussfeier am 12. Juli 2013 wurde der LorBär für die beste Abschlussarbeit bereits zum sechsten Mal verliehen. Gewinnerin ist Astrid Lärm mit ihrer Arbeit über "Subjektivierungsprozesse im 'War on Terror‘. Eine Analyse von Gefangenschaft und Folter im US-Militärgefängnis Guantanamo".


Laudation auf Astrid Lärm von Prof. Ulrich K. Preuß



LorBär 2012 für herausragende Lehre geht an Ursula Schröder

Dr. Ursula Schröder

Die fünfte Verleihung des LorBär für herausragende Lehre am OSI fand im Rahmen der Abschlussfeier am 6. Juli 2012 statt. Die Gewinnerin ist Ursula Schröder, Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsstelle Transnationale Beziehungen, Außen- und Sicherheitspolitik sowie Leiterin des SFB-700-Teilprojekts "Exporting the State Monopoly on Violence".

Laudatio auf Ursula Schröder



LorBär 2011 für beste Abschlussarbeit an Sebastian Draeger verliehen

Sebastian Dräger

Sebastian Draeger

Auf der OSI-Abschlussfeier am 8. Juli 2011 wurde der LorBär für die herausragende Abschlussarbeit verliehen. Gewinner ist Sebastian Draeger mit seiner Diplomarbeit "Narco-Guerilla" gleich "Narco-Jihad"? Über den Einfluss der ökonomischen Grundlage auf die Handlungsratio von FARC und Taliban.


Eingereicht hatte er seine Arbeit bei PD Dr. Salua Nour und Dr. Sebastian Lamm. Er untersucht, ob und inwiefern sich die Handlungsratio dieser Gruppierungen von einer vor allem politischen zu einer primär ökonomischen Bewegung verändert, da sie sich zunehmend aus dem Drogenanbau finanzieren.

 

 

mehr


LorBär 2010 für herausragende Lehre geht an Bernd Ladwig

Bernd Ladwig

Prof. Dr. Bernd Ladwig

Die vierte Verleihung des LorBär für herausragende Lehre am OSI fand im Rahmen der Abschlussfeier am 9. Juli 2010 statt. Der eindeutige Gewinner ist Bernd Ladwig, Juniorprofessor für Moderne Politische Theorie. Durch viele Nominierungen zog sich der Befund, dass Ladwigs Lehrveranstaltungen durchweg nicht nur inhaltlich auf höchstem Niveau sind, sondern auch durch Rhetorik und Humor glänzen. Bernd Ladwig schafft es immer wieder, Themen der politischen Theorie begeisterungsfähig zu machen. 

Laudatio auf Bernd Ladwig



LorBär 2009 für für beste Abschlussarbeit geht an Ruth Streicher

Ruth Streicher

Ruth Streicher

Den mit 1000 Euro dotierten LorBär 2009 erhält Ruth Streicher für ihre Arbeit:"The Construction of Masculinities and Violence: Youth Gangs in Dili, East Timor". Die Arbeit wurde bei Prof. Dr. Cilja Harders und - als Zweitgutachter - Prof. Dr. Sven Chojnacki geschrieben.

Weitere Informationen...


LorBär 2008 für herausragende Lehre geht an Gregor Walter

Gregor Walter

Dr. Gregor Walter-Drop

Von Studierenden nominiert, vom OSI-Club-Vorstand ausgewählt "Unser Preisträger ist seit 2006 am OSI beschäftigt bei der Arbeitsstelle transnationale Beziehungen, Außen- und Sicherheitspolitik. Er wurde für die Seminare 'Proseminar zur Außenpolitikanalyse' im Wintersemester 2007/2008 und 'Hauptseminar Forschungsmethoden in den Internationalen Beziehungen' im Wintersemester 2007/2008 nominiert. Zuvor war er an der Hertie School of Governance bereits an der Entwicklung der curricula beteiligt und wollte, wie ich aus gut unterrichteten Kreisen erfahren konnte, lange Zeit Lehrer werden. Die Lehre hat es ihm also angetan! Fragt man seine Freunde, benennen sie drei charakteristische S an unserem Preisträger: Sänger, Segler, Sozialdemokratische Einstellung. Und heute fügen wir noch ein viertes S hinzu für: Super Lehre!" (aus der Laudatio von Birgit Fassbender)

Fotos und Reden der Diplomfeier...

Letzte Aktualisierung 01.10.2012 von astahl

 

VORTEILE FÜR MITGLIEDER
Neben den Vorteilen der Mitgliedschaft gibt es einige Benefits dank unserer Kooperation mit dem Alumni-Büro der FU bzw. der Ernst-Reuter-Gesellschaft: FU-Mailadresse (@fu-berlin.de), Ermäßigung beim Hochschulsport, Rabatt als Gasthörer...
mehr


©  OSI-Club e.V.  ~  wegewerk> wwEdit CMS 3.5