Startseite / Veranstaltungen / Parlamentarischer Abend

Parlamentarischer Abend

Parlamentarischer Abend mit MdB Swen Schulz

Am 3.Mai 2017 trafen wir Swen Schulz, OSI-Absolvent und  Bundestagsabgeordneter der SPD.

Schulz ist seit 2002 Abgeordneter der SPD im Deutschen Bundestag für den Wahlkreis Berlin-Spandau – Charlottenburg Nord. Er ist ordentliches Mitglied im Haushaltsausschuss und im Unterausschuss zu Fragen der Europäischen Union sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgen-abschätzung.



Parlamentarischer Abend mit Hildegard Bentele

Am 30. 8. 2016 kamen wir zu einem Parlamentarischen Abend mit Hildegard Bentele zusammen. Die OSI-Absolventin ist Mitglied des Abgeordnetenhauses und kandidiert für die CDU im Wahlkreis Lichtenrade. 2002 ist sie als Referentin in das Auswärtige Amt eingetreten und war dort in der Wirtschaftsabteilung, an den Botschaften in Zagreb und Teheran und im USA-Referat tätig. Von 2010 bis 2013 war Bentele für die Tätigkeit als Außenpolitische Beraterin aus dem Auswärtigen Amt in die CDU/CSU-Bundestagsfraktion beurlaubt und hat dort für die Vorsitzenden der CSU-Landesgruppe gearbeitet. 2011 wurde sie über die Bezirksliste Tempelhof-Schöneberg in das Abgeordnetenhaus von Berlin gewählt und zur Sprecherin für Schulpolitik und Europapolitik bestimmt.

 

Im Vorfeld der Berlin-Wahl berichtete Bentele in vertrauensvoller Atmosphäre von ihrer Arbeit im Abgeordnetenhaus, der Berliner Politik und ihrem Wahlkampf in Lichtenrade und diskutierte im Anschluss die Fragen der Teilenehmerinnen und Teilnehmer.



Parlamentarischer Abend mit Thomas Birk

Clubmitglied und Mitglied des Abgeordneten-hauses zu Berlin Thomas Birk (Bündnis 90/Die Grünen) stand uns am 19. November 2015 für ein Gespräch im Rahmen unseres Parlamentarischen Abends zur Verfügung.

Thomas Birk gehört seit Herbst 2005 dem Abgeordnetenhaus an. Sein Wahlkreis ist der urbane Stadtteil Schöneberg-Nord, also rund um den Wittenbergplatz, Viktoria-Luise- sowie Winterfeldt- und den Nollendorfplatz. 
2011 holte er den Wahlkreis für Bündnis 90/Die Grünen direkt. Er ist stellvertretener Vorsitzender im Ausschuss "Digitale Verwaltung, Datenschutz und Informationsfreiheit" sowie Mitglied im Ausschuss "Bildung, Jugend, Familie". Die Modernisierung der Verwaltung ist ihm ein Anliegen. Zudem ist er queerpolitischer Sprecher der Abgeordnetenhausfraktion seiner Partei. Nach dem informellen Austausch im wohnlichen "Tapetenzimmer" zogen einige TeilnehmerInnen samt Gastgeber weiter, um noch offene gebliebene Fragen in lockerer Atmosphäre zu erörtern.



Parlamentarischer Abend mit Jana Schimke

Jana Schimke (MdB)

OSI-Absolventin und Bundestags-abgeordnete Jana Schimke (CDU) stand den Mitgliedern des OSI-Clubs am 12. November 2014 für ein Gespräch im Rahmen unseres Parlamentarischen Abends zur Verfügung.

Jana Schimke ist seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages für den Wahlkreis 62 in Brandenburg, zu dem der Landkreis Dahme-Spreewald, weite Teile von Teltow-Fläming sowie die Stadt Lübbenau in Oberspreewald-Lausitz zählen. Sie ist Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales sowie im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung.



Parlamentarischer Abend mit Lisa Paus

Lisa Paus, MdB

"Die Grünen vor der Bundestagswahl: Kann man mit Finanz- und Steuerpoltitik im September die Wahl gewinnen?" war eine der Fragen, die wir mit Lisa Paus, OSI-Absolventin und Finanzexpertin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, am Dienstag, 18. Juni, ab 18.30 Uhr erörtert haben - neben Fragen zur Europapolitik, Sozial- und Integrationspolitik. Wie immer war es ein Hintergrundgespräch, also vertraulich "unter 3".

14 OSI-Clubberinnen und -Clubber nahmen an diesem heißen Sommertag am ersten Parlamentarischen Abend teil und diskutierten bei einem herrlichem Blick über den Tiergarten mit der engagierten Gastgeberin.



Parlamentarischer Abend mit Jochen Esser

Am 1. März 2012 fand der erste Parlamentarische Abend des OSI-Clubs im neuen Jahr statt. Wegen einer plötzlichen Erkrankung wurde aus dem geplanten Abend mit Ramona Pop ein Abend mit Jochen Esser, der ebenfalls dem OSI-Club angehört. Kurzfristig eingesprungen, zeigte sich der finanzpolitische Sprecher der Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin den 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern mal nachdenklich, mal kämpferisch, mal selbstkritisch.

Themen waren u.a. der letzte Wahlkampf mit Spitzenkandidatin Künast, die kurzen Koalitionsverhandlungen und ein erster Blick auf die Piraten. Da es wie alle Parlamentarischen Abende ein Gespräch "unter 3" war, soll hier nicht mehr verraten werden. Nur so viel: Wir haben wieder vieles gehört, was so nicht in der Presse steht.



Parlamentarischer Abend mit Andy Jauch

Organisatorin Lena Ulbricht mit MdA Andy Jauch.

Am 18.10. waren wir im Berliner Abgeordnetenhaus auf Einladung von Andy Jauch, SPD-Fraktion und OSI-Club-Mitglied. In großer, aber vertraulicher Runde haben wir uns mit ihm über aktuelle Fragen rund um die Wahlen in Berlin unterhalten. Nach einem kommentierten Rückblick auf das Wahlergebnis und Schlaglichtern von den Sondierungs- und Koalitionsgesprächen hat Andy Jauch sich unseren Fragen zu Personalia, zur Arbeit im Abgeordnetenhaus, zum Regieren mit der Schuldenbremse sowie über das Verhältnis zwischen dem Land Berlin und dem Bund gestellt.



Parlamentarischer Abend mit Walter Momper

Walter Momper, MdA

Am 15. März 2011 waren wir zu Gast bei Walter Momper (SPD), von 2001-2011 Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin. Der OSI-Absolvent war 1989/90 Regierender Bürger-meister von Berlin. 1975 wurde er erstmals in das Abgeordnetenhaus gewählt, mit der Wahl im September 2011 schied er aus dem Abgeordnetenhaus aus. Der Parlamentarische Abend wurde wie üblich als vertrauliches Hintergrundgespräch verabredet und hatte als Themen die Berliner Wahlen.



Parlamentarischer Abend mit Oliver Friederici und Friedbert Pflüger

Oliver Friederici und Friedbert Pflüger

Am 08. Oktober 2008, 19:00 Uhr fand ein Parlamentarischer Abend des OSI-Clubs mit unserem Mitglied Oliver Friederici (CDU), Mitglied des Abgeordnetenhauses, statt. An dem Hintergrundgespräch, für das wieder die Vertraulich-keitsregeln gelten, nahm auch der ehemalige Fraktionschef Friedbert Pflüger, Politologie-absolvent der Uni Bonn, teil.



Parlamentarischer Abend mit Christian Hanke

Christian Hanke

Am 3. März 2008 um 18:30 Uhr fand ein Parlamentarischer Abend mit Dr. Christian Hanke (SPD) statt. Hanke ist nicht nur Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung von Mitte, er ist vor allem Bürgermeister des aus den Alt-Bezirken Mitte, Wedding und Tiergarten zusammengefügten City-Bezirks, der gleichermaßen Regierungsviertel, Trendsetter-Areal und sozialer Brennpunkt ist.

Dr. Christian Hanke ist aber auch Sprecher des "Aufbruch Berlin", eines sozialdemokratischen Gesprächskreises, der sich selbst so sieht: "Wir verstehen uns als diejenige Gruppierung innerhalb der Berliner SPD, die die sozialdemokratische Reformdebatte voranbringen will. Wir fühlen uns gerade denjenigen verbunden, die einen pragmatischen und undogmatischen Ansatz sozialdemokratischer Politik folgen." Der Aufbruch gilt als das Sammelbecken der Parteirechten, der die Berliner SPD-Linke gegenübersteht.

Wir rechneten eine Woche nach der Wahl in Hamburg mit einem spannenden Gespräch - und bekamen es auch. Wie immer galt für die Parlamentarischen Abende des OSI-Clubs Vertraulichkeit ("unter 3").


Letzte Aktualisierung 19.03.2007 von hgothe
©  OSI-Club e.V.  ~  wegewerk> wwEdit CMS 3.5