Juli 2011

Abschlussfeier Juli 2011

Festvortrag von Prof. Dr. Julius Schoeps, Direktor des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien an der Universität Potsdam und Vorstandsvorsitzende der Moses Mendelssohn-Stiftung



Das Video

Hier das Video zur Abschlussfeier. Vielen Dank dafür an unseren Film-Mann Matthias Köhler!

mehr


Programm

A b s c h l u s s f e i e r

des Otto-Suhr-Instituts
Sommersemester 2011
am Freitag, 8. Juli 2011
16.00 Uhr s.t. in Hörsaal A + B
Ihnestraße 21

veranstaltet vom OSI und dem OSI-Club


P R O G R A M M


Begrüßung

Prof. Dr. Tanja Börzel
Geschäftsführende Direktorin des Otto-Suhr-Instituts


Grußwort

Prof. Dr. Werner Väth
Vizepräsident der Freien Universität Berlin


Vorstellung des Festredners

Dipl.-Pol. Lena Ulbricht
Vorstand OSI-Club

Rede


Festvortrag

Prof. Dr. Julius Schoeps
Direktor des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien, Universität Potsdam: "Wahrheit, Recht und Frieden – Was Politikwissenschaftler aus den „Sprüchen der Väter“ lernen können"

Festrede


Ansprachen

Anne Guther
Absolventin

Kai Striebinger
Absolvent

Rede von Kai Striebinger


Verleihung des LorBär für die beste Abschlussarbeit
Prof. Dr. Gerhard Göhler
ehem. Vorstand OSI-Club

Laudatio auf Sebastian Draeger

Übergabe der Urkunden

Liste der Diplomarbeiten

Liste der Masterarbeiten

Liste der Masterarbeiten deutsch-französischer Studienzyklus


Anschließend Empfang und Sommerfest des Fachbereichs Politik- und Sozialwissenschaften


Den musikalischen Rahmen gestaltet das Kathrin Lemke Trio




Letzte Aktualisierung 11.08.2011 von astahl
©  OSI-Club e.V.  ~  wegewerk> wwEdit CMS 3.5