2008: rbb-Abendschau

Besuch am Arbeitsplatz - und hinterher EM gucken

im Abendschau-Studio

Der Besuch am Arbeitsplatz im rbb stand in scharfer Konkurrenz zum EM-Spiel Deutschland - Türkei. Dennoch traf sich eine gut sortierte Truppe Neugieriger zum Besuch bei der Abendschau im Foyer des rbb. Der Blick hinter die Kulissen umfasste das Studio von Abendschau (und rbb-aktuell), die Regie, die Redaktion und den Konferenzraum, wo jeden Morgen um 10:00 Uhr die Sendung gemeinsam von Redaktionsleitung, Redakteuren und Reportern geplant wird.
Anschließend besuchte der harte Kern Sam Kullman's Diner am Theodor-Heuss-Platz und fieberte in einem der spannendsten Spiele der EM bis zum Schlussjubel der überwiegend deutschen Zuschauer.




Rundfunk Berlin-Brandenburg

Der OSI-Club besucht Ende Juni Christian Walther an seinem Arbeitsplatz in der Redaktion der rbb-Abendschau. Nach einem Rundgang durch das Fernsehstudio werfen wir einen Blick in die Regie und in die Redaktionsräume. Um halb acht schauen wir gemeinsam die Sendung und diskutieren danach mit Walther über seine Arbeit.


Letzte Aktualisierung 12.10.2015 von pkoch_admin

Was ist ein "Besuch am Arbeitsplatz"?

Die Besuche am Arbeitsplatz bieten nicht alltägliche Einblicke in die Berufspraxis von OSIaner/innen.

Damit erhalten die berufstätigen Mitglieder spannende Einblicke in meist ganz fremde Arbeitsfelder.

Und die studierenden Mitglieder haben so die Möglichkeit, ihre Nase mal nicht in Bücher, sondern in Büros, Studios, Repräsentanzen, Parlamente und mehr zu stecken.
Bisher waren wir z.B. bei ARD, ZDF und Tagesspiegel, bei Infratest dimap und in der PR-Agentur Publicis, im Bundespresseamt...


©  OSI-Club e.V.  ~  wegewerk> wwEdit CMS 3.5