Hauptnavigation
Startseite

Startseite

LorBär 2017

 

 

Es wurden am 14. Juli 2017 in der Kategorie "Beste Abschlussarbeit am Otto-Suhr-Institut" für den 

Zeitraum 2015/16 bis 2017 die zwei besten Abschlussarbeiten geehrt.

Der LorBär wurde vom OSI-Club e.V. ausgeschrieben und mit jeweils 500 Euro dotiert.

 

Die PreisträgerInnen sind Claudia Zink und Lukas Blasius. 

 

Herzlichen Glückwunsch!

mehr

OSI-Club Sommerfest

 

 

Liebe Mitglieder,


am 7. Juli veranstalteten wir wieder ein Sommerfest! Wir waren zu Gast in der TOPOI –Villa der FU in der Hittorfstraße 18, 14195 Berlin - nur wenige Schritte vom U-Bahnhof Freie Universität - früher: Thielplatz. 

 

Bereits um 17.00 Uhr gab es die Möglichkeit zu einer Besichtigung des Otto-Suhr-Instituts.

 

Um 18.00 Uhr gab es ein Wiedersehen und Kennenlernen in lockerer Atmosphäre und später wurde das köstlichee Buffets eines syrischen Flüchtlingsprojekts eröffnet.

Zwischendurch plauderten Robin Lautenbach aus dem ARD-Hauptstadtstudio

und Prof. Ralf Rytlewski, der ein halbes Wissenschaftler-Leben am OSI verbracht hat, über ihre Zeit am OSI. 

 

Die Berlin Busketeers begleiteten uns musikalisch durch den Abend.

Es war ein schöner Abend mit zahlreichen Gästen.

 

Einen ausführlicher Bericht und Fotos seht Ihr hier in Kürze.

mehr

Ringvorlesung 2017: "Die Medien im Wahlkampf. Bewährungsprobe für die Vermittler in der Demokratie"

Bis zum 19. Juni lief die zwölfte Ringvorlesung des OSI­-Clubs im Themenfeld von Politik und Kommunikation. Sie bot in sieben Vorträgen Analysen und Ansichten zum Wandel der Medien im Wahlkampf.

 

Es sprachen Robert Heinrich, Matthew Karnitschnig, Oskar Niedermayer, Jörg Quoos, Andreas Schneider, Cordula Tutt und Mario Voigt.

 

zum Programm


Immer informiert mit der OSI-Mailingliste

Die OSI-Liste, von Frederic Markus eingerichtet, ist eine offene Mailingliste, für alle, auch für OSI-Club-Mitglieder, um Einladungen zu Vorträgen zu publizieren und Lehrbuchangebote, Skriptnachfragen oder Anmerkungen zur Institutsratsitzung. Partytermine etc. sind eher nicht erwünscht; dringende Angelegenheiten des Studienalltags (WG-Suche, Praktikumsangebote) werden akzeptiert.

 
 


Letzte Aktualisierung 11.10.2016 von pkoch_admin

 

VORTEILE FÜR MITGLIEDER
Neben den Vorteilen der Mitgliedschaft gibt es einige Benefits dank unserer Kooperation mit dem Alumni-Büro der FU bzw. der Ernst-Reuter-Gesellschaft: FU-Mailadresse (@fu-berlin.de), Ermäßigung beim Hochschulsport, Rabatt als Gasthörer...
mehr



Dran bleiben! Mit unserem Newsletter...




Der Club sucht Unterstützung

Der OSI-Club ist auf das ehrenamtliche Engagement seiner Mitglieder angewiesen. Deshalb freut sich der Vorstand immer über Freiwillige, die sich engagieren wollen. Zeitllicher Umfang und inhaltliche Ausrichtung sind flexibel. Einfach bei Dietmar Schiller melden unter info@osi-club.de



Social Media





©  OSI-Club e.V.  ~  wegewerk> wwEdit CMS 3.5